Kirchspiel Großschwabhausen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home » Aktuelles » Termine » Gedenk- und Schweigemarsch

Gedenk- und Schweigemarsch

E-Mail Drucken PDF

Am 11. April vor 70 Jahren wurden mehrere Tausend Häftlinge des KZ Buchenwald durch unser Dorf getrieben. Deshalb wollen wir am Samstag, dem 11. April 2015, dieses Geschehens mit einem Schweigemarsch gedenken.

Wir beginnen den Marsch um 10.00 Uhr an der Stelle, an der die Gefangenen aus den Transportzügen entladen wurden, an der ehemaligen Laderampe hinter dem Bahnhofsgelände an der Straße nach Kleinschwabhausen.

Der Marsch wird am neu gestalteten Häftlingsgrab auf dem Friedhof von Großschwabhausen enden. Die Ansprache am Grab der von der SS erschossenen Häftlinge hält Regionalbischof Diethard Kamm.