Kirchspiel Großschwabhausen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Home » Gruppen
Gruppen

Konfirmanden 2017

E-Mail Drucken PDF

Konfi-Kurs 8. Klasse (Konfirmation 2017)

Achtung: Elternabend des Konfi-Kurses 8. Klasse:
27. Januar 2017 / 18.30 Uhr Pfarrhaus Großschwabhausen


Termine (in absteigender Reihenfolge!)

- 02. Juni 2017: 16:30 - 18:30 Uhr / Pfarrhaus Großschwabhausen
- 19. Mai 2017: 16:30-18:30 Uhr / Pfarrhaus Großschwabhausen

-...
-...

- 24. Februar 2017: 17:30 - 19:00 Uhr / Pfarrhaus Großschwabhausen
- 13. & 27. Januar 2017: 17:30 - 19:00 Uhr / Pfarrhaus Großschwabhausen

- 16. November 2016: 18:00 - 20:00 Uhr / Kirche & Pfarrhaus Magdala (Treffpunkt: 17.45h Kirche Magdala)
- 04. November 2016: 16.30 - 18.30 Uhr / Pfarrhaus Großschwabhausen

 

Hauskreise in der Gemeinde

E-Mail Drucken PDF

Seit dem Beginn der Kirche treffen sich Christen nicht nur in zentralen Gebäuden wie dem Tempel oder später in Kirchen, sondern auch in einzelnen Häusern.

In unseren Gemeinden heute gehören Hauskreise zu den Lebensäußerungen christlicher Gemeinde. Hier kann sehr persönlich und konkret Austausch über aktuelle Fragen stattfinden sowie Gemeinschaft erlebt und gepflegt werden.

OrtTeilnehmerKontaktTermin
Münchenroda

Hauskreis "GmbH" -
Gemeinschaft mit begründeter Hoffnung

Familie Klippstein
Tel. 03641/211675

Donnerstag 19:45 Uhr (14-tägig)

04./18.05. // 01./15./29.06.

Großschwabhausen Frauen und Männer
mittleren Alters

Familie Stelzner
(Kontaktinformationen
über Past. Brisgen)

einmal monatlich
Mittwoch 19:30 Uhr

Großschwabhausen

Frauen und Männer
bzw. Jugendliche
aller Altersgruppen

Familie Rothe
Tel. 036454/59507

wöchentlich
Montag 20:00-22:00 Uhr
 

Seniorenkreis Großschwabhausen

E-Mail Drucken PDF

Monatlich einmal am Donnerstag treffen sich um 15.00 Uhr Männer und Frauen  im Großschwabhausen im Pfarrhaus zum Seniorenkreis.

 

Es geht gemütlich zu beim Kaffeetrinken. Aber auch anspruchsvolle und interessante Themen werden besprochen. Der Gedankenaustausch steht im Vordergrund. Glaubensthemen und Auseinandersetzung mit der Bibel prägen das Miteinander, aber auch Geselligkeit und Singen kommen nicht zu kurz.

 

Herzliche Einladung! Die genauen Termine finden Sie unter „Aktuelles“.

 

40 Jahre Posaunenchor Isserstedt

E-Mail Drucken PDF

Am 10. Oktober 1971 kamen vier Bläser des Jenaer Posaunenchores nach Isserstedt, um interessierte Jugendliche in einer ersten Übungsstunde in die Grundlagen des Blasens eines Blechblasinstrumentes einzuführen. Die Herren Bock, Graser, Hoffmann und Lowitsch haben uns von da an wöchentlich unterrichtet. Nachdem wir in die Urgründe eigewiesen worden waren, übernahm Andreas Ebert die Leitung unseres Posaunenchores, der aus 10 BläserInnen bestand. Bis 1976 hatte er die Leitung inne bis er verzog und Robert Weiß den Chor übernahm. In diesem Jahr waren wir zu unserem ersten Bläsertreffen, dem Landesposaunentag in Jena.
Im Jahre 1977 wurde Herr Landesposaunenwart Ullmann in sein Amt eingeführt. Bald darauf machte er einen Antrittsbesuch in Isserstedt und seither besuchte er uns regelmäßig. Er zeigte uns viele neue Übungen vor allem Atemübungen. Durch seine Hilfe wurden wir mit vielen neuen Noten vertraut gemacht und unser Repertoire vergrößerte sich. Herr Ullmann brachte uns in unserer Entwicklung voran und wir bekamen ein enges Verhältnis zum Posaunenwerk, ein Umstand, der beiden Seiten sehr hilfreich war.
Ein besonders eindrucksvolles Erlebnis war der DDR Posaunentag 1980, in Dresden, den unsere Bläser begeistert besucht hatten.
1984 übernahm Volker Bachmann die Chorleitung, die er bis heute inne- hat. Im Laufe der Zeit bildete er sich, unterstützt vom Posaunenwerk, weiter und ist mittlerweile D- Kantor (Posaunenchorleitung).
Elf BläserInnen sind derzeit in unserem Posaunenchor aktiv. Derzeit üben wir jeden Montag um 20.00 Uhr in Isserstedt. Im Winter sind wir im Gemeinderaum und im Sommer in der Isserstedter Kirche zusammen. Besonders froh sind wir, dass uns Herr Landesposaunenwart Plewka in Abständen besucht um mit uns zu proben und uns über aktuelle Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten.
Wir spielen hauptsächlich in verschiedenen Gottesdiensten und zu Jubelgeburtstagen im Bereich der ehemaligen Kirchgemeinde Isserstedt.
Um bei uns mitzuspielen ist eine Mitgliedschaft in der ev. Landeskirche nicht zwingend erforderlich. Die Freude am gemeinsamen musizieren, gegenseitiger Respekt, Respekt vor dem christlichen Glauben und Offenheit füreinander waren in den letzten Jahren unsere Begleiter. Wer dies mitbringt, ein Blechblasinstrument spielen kann und mit uns musizieren will ist herzlich willkommen.

 

Junge Gemeinde

E-Mail Drucken PDF

Junge Gemeinde

Wir treffen uns - so nichts dazwischenkommt - immer am Freitag, 19 Uhr in unserem JG-Zimmer im Pfarrhaus - oder natürlich in der Gemeindeküche, wo wir uns etwas Leckeres kochen, bevor es mit dem Abendprogramm losgeht ;-)